Veranstaltungen

Über aktuelle Veranstaltungen informieren wir Sie rechtzeitig an dieser Stelle. Bitte achten Sie auch auf Bekanntmachungen in der lokalen Presse.


Veranstaltungen für Patienten und Interessierte

Patientenakademie zum Bundesweiten Aktionstag gegen den Schmerz

04.06.2018 — 17:00 – 19:00 Uhr
Tagungszentrum Forum K

Thema: Chronische Schmerzen an Kopf, Bauch und Gelenken

Die meisten Schmerzen gehen zum Glück vorüber, wenn ihre auslösende Ursache erkannt und erfolgreich behandelt werden konnte. Bei etwa acht Prozent der deutschen Bevölkerung bleiben die Schmerzen aber über Monate bestehen und führen zu einem sogenannten Schmerzgedächtnis: Der Schmerz ist jetzt chronisch und auf einem hohen Niveau verankert. Körperliche Veränderungen, Leistungsverlust und seelische Leid sind oft die Folge – das tägliche Leben steckt in der Krise. Um chronische Schmerzen erfolgreich zu behandeln, ist im Rotes Kreuz Krankenhaus (RKK) ein Team aus Fachärzten, Psychologen, Therapeuten und speziell ausgebildeten Krankenschwestern im Einsatz.

Das Schmerzzentrum lädt Patienten und Interessierte in Kooperation mit der Bremer Schmerzgesellschaft nun herzlich zur Patientenveranstaltung am Montag, 4. Juni von 17 bis 19 Uhr ins Tagungszentrum der Klinik ein. Thema sind chronische Kopf-, Bauch- und Gelenkschmerzen. Nach den Vorträgen der drei Chefärzte der Kliniken für Schmerzmedizin/Schmerzzentrum, Dr. J. Ulma, für Allgemein- und Bauchchirurgie, PD Dr. J. Gröne und für Orthopädie und Unfallchirurgie, Dr. I. Arnold, schließt sich eine Fragestunde für Betroffene und Interessierte an. Zahlreiche Selbsthilfegruppen informieren im Foyer über ihre Arbeit: Bremer Schmerzgesellschaft, Morbus Sudeck/CRPS, Bremer Rheumaliga, Osteoporose, Migräne, ILCO, Verwachsungsbauch, Ambulante Versorgungsbrücken.

Eine Anmeldung für die kostenfreie Veranstaltung ist ab 12. Mai unter Tel. 0421/55 99-4230 notwendig.

Rheuma-Forum

01.11.2018 — 17:00 – 19:00 Uhr
Tagungszentrum Forum K

Thema: Aktuelle Aspekte der Diagnose und Therapie von Rheuma.
Zusammen mit der Rheuma-Liga Bremen e.V., Fachärzten aus Klinik und Praxen sowie vielen Selbsthilfegruppen aus Bremen und Umzu laden die Chefärzte des Rheumazentrums (Prof. Kuipers, Dr. Arnold) zu Kurzvorträgen und einer anschließenden Podiumsdiskussion und Fragestunde mit Experten ein.

Die kostenlose Informationsveranstaltung findet im Tagungszentrum Forum K im Rotes Kreuz Krankenhaus statt.

Anmeldung ab 1. Oktober unter Tel. 0421 / 5599-304

Ärzteveranstaltung: Bitte vormerken: Das 37. Bremer Rheuma-Symposium 2018 findet am 10. November im Tagungszentrum Forum K im Rotes Kreuz Krankenhaus statt.


Veranstaltungen für Ärzte und Fachpersonal

Interdisziplinäre klinische Visiten auf der Schmerzstation

Mo, Di, Fr um 11.00 Uhr, Di und Do um 10.30 Uhr

Interdisziplinäre Fallbesprechung

dienstags und donnerstags um 11.30 Uhr

 

Schmerzkonferenzen im Rotes Kreuz Krankenhaus
mittwochs um 18 Uhr im Tagungszentrum Forum K
Termine 2018

Anmeldung / Information über das Sekretariat der Klinik für Schmerzmedizin unter Tel. 0421 55 99 -277

 

Schmerz-Fortbildungsveranstaltungen des Regionalen Schmerzzentrum DGS-Bremen
im Atlantic Hotel Galopprennbahn, Ludwig-Roselius-Allee 2, 28329 Bremen

16. Mai, 19.00 Uhr
Multimodale Schmerztherapie - stationär?
Referent: Dr. Bernhard Arnold, Dachau

14. November, 19.00 Uhr
Update Migräneprophylaxe - Stellenwert der neuen Antikörper
Referentin: PD Dr. Stefanie Förderreuther, München

St. Pauli-Deich 24 • 28199 Bremen • Tel. 0421 / 55 99-0