Rotes Kreuz Krankenhaus Bremen

Herzlich willkommen im Rotes Kreuz Kranken­haus Bremen

Corona

Für Patienten im Rotes Kreuz Krankenhaus und deren Angehörige haben wir aktuelle Informationen und Besucherregeln auf einer eigenen Seite zusammengestellt…

Wir möchten, dass Sie schnell wieder gesund werden – durch ausgezeichnete Medizin und individuelle Pflege in einem Ambiente zum Wohlfühlen.

Das Rotes Kreuz Krankenhaus (RKK) ist beides - Akutkrankenhaus im Zentrum Bremens und Klinik mit hoch spezialisierten Abteilungen und Leistungen. Zur Behandlung im Rheuma-, Gefäß-, Schmerz- und Endoprothetikzentrum kommen Patienten aus ganz Nordwestdeutschland zu uns. Die Schmerzklinik hat 14 stationäre Betten für schwer chronisch Schmerzkranke. Unsere Kardiologie arbeitet mit einem der modernsten Herzkatheterlabore Norddeutschlands und steht Herzpatienten rund um die Uhr zur Verfügung.

Über besondere Expertise verfügen wir außerdem in der Behandlung von Nieren- und Hochdruckerkrankungen inkl. Dialyse sowie von Unfallverletzungen und Knochenheilungsstörungen. Ein weiterer Schwerpunkt des Hauses ist die Viszeralchirurgie - hier versorgen wir interdisziplinär u.a. Patienten, die von Darmkrebs oder entzündlichen Darmerkrankungen betroffen sind.

Wir nehmen die Bedürfnisse unserer Patienten, ihre körperliche und seelische Situation ernst. 97 Prozent aller unserer Patienten würden die Klinik weiterempfehlen.

Knapp 700 Mitarbeiter betreuen und behandeln über 35.000 Patienten pro Jahr. Unser Krankenhaus verfügt über 302 Betten auf 12 Stationen in 11 Fachabteilungen und Zentren. Unser Pflegepersonal arbeitet fachlich kompetent und auf dem neuesten Stand der Pflegewissenschaften.


Neues aus unserem Hause

Standhafte Schlittenprothesen

Im RKK halten die implantierten Knie-Teilprothesen mehr als doppelt so lange wie im Bundesdurchschnitt. Das zeigt die jüngste Auswertung des bundesweiten Endoprothetikregisters

Mehr…

Ausgezeichnetes  Hernienzentrum

Die Deutsche Fachgesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV) hat unserem Hernienzentrum das Gütesiegel „Kompetenzzentrum für Hernienchirurgie“ verliehen. Damit sind wir das erste und bislang einzige Krankenhaus in Bremen mit einem durch die zuständige Fachgesellschaft offiziell zertifizierten Hernienzentrum. Good work!

Mehr…

Spendenprojekt RKK / Ghana

Dr. Bernward Steinhorsts Herzensprojekt ist das St. Martin de Porres Hospital in dem kleinen Dorf Eikwe in Ghana. Neben spenden finanzierter Hilfe hat er ein Kooperationsprojekt ins Leben gerufen: Personal aus Ghana hospitiert im RKK, RKK-Mitarbeiter:innen arbeiten ehrenamtlich in Ghana.

Mehr…

Deutschlands beste Krankenhäuser

Das RKK ist vom F.A.Z.-Institut das dritte Jahr in Folge mit dem Zertifikat „Deutschlands beste Krankenhäuser“ ausgezeichnet worden, einem „Gütezeichen für Qualitäts- und Patientenorientierung“, so die FAZ. Dies gelingt, laut FAZ, nur wenigen Unternehmen.

Mehr…

Kampagne Deutsche Kranken­haus­gesellschaft

Die deutschen Krankenhäuser mit ihren über 1,2 Millionen Beschäftigten sowie die Deutsche Krankenhausgesellschaft und ihre Mitgliedsverbände fordern die Bundesregierung auf, entschlossen zu handeln und die Krankenhäuser wirksam zu unterstützen. Unterstützen Sie die Petition…

RKK-Chefärzte ausgezeichnet

Dr. Arnold und Prof. Kuipers gehören für die Fachbereiche orthopädische Rheumatologie / Fußchirurgie und Internistische Rheumatologe zu „Deutschlands TOP-Medizinern“ - recherchiert vom Nachrichtenmagazin Focus und dem Recherche-Institut FactField.

Mehr…

Üben für den Ernstfall

Beim “Schockraumtraining” probten 40 ärztliche und pflegerische Kolleg:innen die Erstversorgung Schwerverletzter. Die Unfallopfer waren lebensecht geschminkt und schauspielerten ihre Verletzungen. buten un binnen war dabei: TV-Beitrag und das Interview mit Chefarzt Dr. Hadler

Mehr…

Was tun, wenn's brennt? Evakuieren!

40 Mitarbeitende aus allen Bereichen, eingeteilt in „Patienten“, Einsatzteam und Helferteam, spielten den Notfall durch und kamen dabei ordentlich ins Schwitzen – ganz ohne Feuer.

Mehr…

Unsere aktuellen Besuchsregeln

Im Rotes Kreuz Krankenhaus gilt die 3Gplus-Regel (geimpft, getestet oder genesen). Die vorherige telefonische Anmeldung und eine FFP2-Maske bleiben für jeden Besuch verpflichtend. Bitte informieren Sie sich hier.

Achtung Suchtgefahr

Zu den stärksten Schmerzmitteln zählen Opioide wie Morphin und Fentanyl. Eine Bremer Studie hat untersucht, ob sie zu leichtfertig verschrieben werden. Chefarzt Dr. Ulma dazu im Interview und im Studio bei Radio Bremen TV buten un binnen

NDR visite zu Besuch

Doppeltes Leid: Wenn Arthrose und Arthritis zusammen kommen. NDR visite war wieder im RKK und filmte Rheumazentrum-Chefarzt Prof. Kuipers mit seiner Patientin. Der Beitrag lief am 25. Januar 22 im NDR TV ab 20.15 Uhr.

Mehr…

Unsere medizinischen Schwerpunkte

  • Gefäßzentrum mit Gefäßchirurgie / Radiologische Gefäßdiagnostik
  • Rheumazentrum mit Tagesklinik / Ambulanz / Rheumachirurgie
  • Orthopädie / zertifiziertes Endoprothetikzentrum
  • Unfallchirurgie / Traumazentrum / BG
  • Schmerzzentrum – Klinik für Schmerzmedizin mit stationären Betten
  • Bluthochdruck-, Herz- und Nierenerkrankungen / Dialyse
  • Kardiologie mit Herzkatheterlabor und 24-Stunden-Rufbereitschaft
  • Allgemein- und Viszeralchirurgie / Behandlung von Tumoren im Magen-Darm-Trakt / zertifiziertes Hernienzentrum
  • Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin
  • Ambulantes OP-Zentrum
  • Physio K - gesund trainieren: Zentrum für Physikalische Medizin mit Kältekammer bis -110°C und 32°C warmem Bewegungsbad
St. Pauli-Deich 24 • 28199 Bremen • Tel. 0421 / 55 99-0