Rotes Kreuz Krankenhaus Bremen

Herzlich willkommen im Rotes Kreuz Kranken­haus Bremen

Wir möchten, dass Sie schnell wieder gesund werden – durch ausgezeichnete Medizin und individuelle Pflege in einem Ambiente zum Wohlfühlen.

Das Rotes Kreuz Krankenhaus (RKK) ist beides - Akutkrankenhaus im Zentrum Bremens und Klinik mit hoch spezialisierten Abteilungen und Leistungen. Zur Behandlung im Rheuma-, Gefäß-, Schmerz- und Endoprothetikzentrum kommen Patienten aus ganz Nordwestdeutschland zu uns. Die Schmerzklinik hat 14 stationäre Betten für schwer chronisch Schmerzkranke. Unsere Kardiologie arbeitet mit einem der modernsten Herzkatheterlabore Norddeutschlands und steht Herzpatienten rund um die Uhr zur Verfügung.

Über besondere Expertise verfügen wir außerdem in der Behandlung von Nieren- und Hochdruckerkrankungen inkl. Dialyse sowie von Unfallverletzungen und Knochenheilungsstörungen. Ein weiterer Schwerpunkt des Hauses ist die Viszeralchirurgie - hier versorgen wir interdisziplinär u.a. Patienten, die von Darmkrebs oder entzündlichen Darmerkrankungen betroffen sind.

Mehr als 670 Mitarbeiter betreuen und behandeln über 37.000 Patienten pro Jahr. Unser Krankenhaus verfügt über 306 Betten auf 13 Stationen in 11 Fachabteilungen und Zentren.

Im Haus sind die Wege kurz, wir arbeiten interdisziplinär zusammen. Informationen rund um den stationären Aufenthalt in unserem Krankenhaus können Sie in unserem Kompass lesen oder herunterladen (PDF). Einen Überblick über unser Haus vermittelt auch der RKK‑Flyer.

Unsere medizinischen Schwerpunkte

  • Gefäßzentrum mit Gefäßchirurgie / Radiologische Gefäßdiagnostik
  • Rheumazentrum mit Tagesklinik / Ambulanz / Rheumachirurgie
  • Orthopädie / zertifiziertes Endoprothetikzentrum
  • Unfallchirurgie / Traumazentrum / BG
  • Schmerzzentrum – Klinik für Schmerzmedizin mit stationären Betten
  • Bluthochdruck-, Herz- und Nierenerkrankungen / Dialyse
  • Kardiologie mit Herzkatheterlabor und 24-Stunden-Rufbereitschaft
  • Allgemein- und Viszeralchirurgie / Behandlung von Tumoren im Magen-Darm-Trakt
  • Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin
  • Ambulantes OP-Zentrum
  • Physio K - gesund trainieren: Zentrum für Physikalische Medizin mit Kältekammer bis -110°C und 32°C warmem Bewegungsbad

Neues aus unserem Hause

Kältekammertherapie bei RLS

Wenn es nachts in den Beinen zuckt, kribbelt, juckt und schmerzt und der Körper nicht zur Ruhe kommt, ist häufig das Restless Legs Syndrom (RLS) die Ursache. Eine neue Studie zeigt die Wirksamkeit der Kältetherapie bei -60°C.

Mehr…

Rotes Kreuz Krankenhaus als Serienstar

Helden im Alltag: Eine Woche lang filmte Radio Bremen TV den Alltag unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Hygiene, Schmerztherapie, Notaufnahme, Technik, Rheumatologie und ein Interview mit der Geschäftsführung. Sie finden alle Beiträge von Montag, 27.11. bis Samstag, 2.12.17 in der Radio Bremen TV-Mediathek

Von kleinen Besprechungen bis hin zur Tagung mit 250 Personen inkl. Cateringservice:

Mieten Sie unser Tagungszentrum mit großer Terrasse und Seeblick für Ihre Veranstaltungen!

Mehr…

Tag der seltenen Erkrankungen

Am weltweiten Rare Disease Day macht die Rheuma-Liga Bremen e.V. auf die seltenen rheumatischen Erkrankungen aufmerksam: Polyangiitis – ein Fallbeispiel aus Experten- und Betroffenensicht.

Mehr…

Herzlich Willkommen!

Unsere neuen Pflege-Azubis des BKS Kurs 17/10

Training für den chirurgischen Alltag

Wie lernen und trainieren Assistenzärzte chirurgische Fertigkeiten vor dem Einsatz im OP?

Mehr…

Aha: ANA!

Antinukleäre Antikörper, kurz ANA, treten bei verschiedenen rheumatischen Erkrankungen auf, zum Beispiel beim Sjögren-Syndrom oder Systemischen Lupus erythematodes. Im Labor des RKK können Ärzte diese ANAs mit einer Immunfluoreszenz-mikroskopischen Untersuchung nachweisen

Mehr…

Lieblingskollegen gesucht!

Wir freuen uns auf deine Bewerbung als Pflegefachkraft.

Mehr…

Achtung Baustelle

Straßenbau- und Kanalarbeiten führen zu veränderter Verkehrsführung und Einschränkungen der Parkplatzkapazitäten rund ums Krankenhaus!

Mehr…

Trainieren Sie bei den Experten!

Therapie- und Bewegungsangebote für Jung und Alt im Physio K

Mehr…

Gesundheit:Bremen – Aktuell

Die aktuelle Ausgabe des Magazins der Freien Kliniken Bremen ist jetzt online:

freieklinikenbremen.de

St. Pauli-Deich 24 • 28199 Bremen • Tel. 0421 / 55 99-0